Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen


Anne 30.10.2019 17:26
Ich bin dankbar dass es Menschen gibt, die sich für die Gesundheit anderer Menschen einsetzen! ??
Menschen die oft selbst betroffen sind und mit aller Kraft daran arbeiten, dass wir, die Patienten mit seltenen Erkrankungen oder gar ohne Diagnose auch gehört werden und nicht irgendwo im System unter gehen !
Danke dafür ihr Lieben! ????????
Heike 13.10.2019 23:03
Wie stellt man es an, überhaupt die Chance zu bekommen, dass auch nur der Ansatz gemacht wird, eine seltene Erkrankung zu diagnostizieren bzw auszuschließen?
Unser Gesundheitssystem fordert Existenzen, das kann nicht das Ziel sein.
Deswegen verneige ich mich vor Eurer Arbeit, Danke
Michaela Borger 1.10.2019 12:36
Pro Solidarisierung!!!

Krankheitssystem muss zu Gesundheitssystwm werden.

Unterlassene Hilfeleistung (durch Ignoranz, Diffusion der Verantwortung) muss gestoppt werden.
Mehr Ursachenforschung und Heilung, statt Psychosomatisierung und Einzelmaßnahmen/ Ruhigstellung die langfristig mehr schaden als nutzen!!!!
Sonja Böckmann http://www.diagnose-ungewiss.com 29.9.2019 15:53
Danke für Eure Arbeit und für Euren Einsatz im Sinne der Selbsthilfe. Wir als Betroffene mit einer seltenen Erkrankung freuen uns über jede Unterstützung, jedes offene Ohr und jede Hilfestellung.
Viel Erfolg und Kraft für Eure große Aufgabe!
Alles Liebe
Sonja
Sabine Theuer 29.9.2019 15:33
Ich bin mit Euch verbunden ich habe selbst alle Schwierigkeiten erfahren und über Post von der Tk wurde mir klar wie schwer es auch für die Ärzte ist.
 
1-5 von 5