Gastbeiträge

Administrator (jjsa) on 26.5.2020

Breast Implant Illness (Brustimplantaterkrankung

Breast Implant Illness

Birgit Schäfers, 2020-05-26 krank-durch-brustimplantate.de

Wer bin ich?
Ich habe vor ca. 2 Jahren eine Facebook-Gruppe gegründet für Frauen, die an Brustimplantaten erkrankt sind. Vielleicht denken Sie nun, wir seien eine Randgruppe, die ein bestimmtes Klischee bedient, aber die Realität ist anders: Junge Frauen, die dem Schönheitsideal entsprechen wollen, Frauen, die ihre Brustfehlbildungen korrigieren lassen, Frauen mit Brustwiederaufbau nach Krebs. Diese Diagnose kann jede Frau treffen. Wir sind weltweit z.T. schwer erkrankt, bekommen keine Befunde/Diagnosen, machen jahrelange Arztodysseen durch, erhalten Psychopharmaka. Bei den meisten sind die Blutwerte in Ordnung, aber der Körper spielt völlig verrückt - wir stehen allein auf weiter Flur. Frauen brauchen jahrelang, bis sie einen Zusammenhang erkennen. Und genau deshalb fände ich es wichtig, auf Ihrer Seite vernetzt zu sein, also uns und unsere Aufklärungsarbeit vorstellen zu können. Viele Betroffene rennen mehrere Jahre von Arzt zu Arzt oder zur Notaufnahme - ohne Ergebnis. Sie tappen im Dunkeln und suchen im Netz nach den Ursachen für seltene Erkrankungen und könnten uns so finden und weitere Hilfe finden. Wir bauen gerade ein Netzwerk von Ärzten auf, die bereit sind, sich mit unserem Krankheitsbild zu befassen. Ich betreibe Öffentlichkeitsarbeit über Podcasts, Zeitschriften und auch TV. Gerade habe ich in einem 2-jährigen Prozess erreicht, dass die seltene Erkrankung, die wir als Breast Implant Illness (Brustimplantaterkrankung), zusammenfassen (die z.B. CFS und viele Autoimmunerkrankungen, aber auch unspezifische, diffuse Symptome am ganzen Körper und auch in der Psyche umfasst), bei der Bewertung meiner Schwerbehinderung berücksichtigt wird. Ich konnte erzielen, dass mich ein Allergologe/Umweltmediziner begutachtet und er wurde in sehr spezifischen Blutuntersuchungen tatsächlich fündig. Unsere Symptomliste umfasst fast 50 Symptome, die Dunkelziffer der Erkrankten ist sehr hoch, weil es jahrelang dauert, bis der Zusammenhang erkannt wird.

Mögliche Symptome durch Brustimplantate

Angst / Panikattacken
Müdigkeit Hautausschläge
Gelenkschmerzen
Muskelschmerzen
Schlaflosigkeit
Brain fog (Nebel im Gehirn)
Konzentrationsschwierigkeiten
Gedächtnisverlust/Starke Vergesslichkeit
Taubheitsgefühl in den Gliedmaßen
Schwindel Stechende
Fieber / Schüttelfrost
Muskelschwäche
Temperaturempfindlichkeit
Lichtempfindlichkeit Symptome
Geräuschempfindlichkeit
Schluckbeschwerden
Haarausfall
Trockene Haut / Haare
Heilungsverzögerung
Nasennebenhöhlenentzündungen
Immer wiederkehrende Erkrankungen
Verfrühte Wechseljahrssymptome
Akne
BIA-ALCL (Krebs durch texturierte Implantate)
Pilzerkrankungen /Candida
Hautläsionen
Sehstörungen
Erstickungsgefühl
Ohrgeräusche
Kopfschmerzen
Depressionen
Verringerte Libido
Stimmungsschwankungen
Schmerzen in der Brust
Gewichtszunahme
Nahrungsmittelunverträglichkeiten
Geschwollene Lymphknoten
Diagnose Autoimmunerkrankung
Chronisches Müdigkeits-Syndrom (CFS)/ Symptome
Fibromyalgie- Symptome
Entzündungen
Herz-Rhythmus-Störungen/Extrasystolen
Kurzatmigkeit
Nachtschweiß
Reizdarm / Reizblase
Nebennierenschwäche
MCAS (Mastzellaktivierungssyndrom)

(Diese Auflistung ist nicht vollständig und stellt die Erfahrungen zigtausender erkrankter Frauen dar)

Zurück

Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
8 mal 3  =  Bitte Ergebnis eintragen